Zum Hauptinhalt springen
 

Statuten

I.Name, Sitz und Zweck

Artikel 1

Unter dem Namen Dübi-Inside 1925 besteht ein am 10.1.2001 gegründeter Verein mit Sitz in Dübendorf.

Artikel 2

Dübi-Inside 1925 bezweckt die Pflege der Kameradschaft und Geselligkeit unter seinen Mitgliedern sowie die finanzielle Unterstützung des FC - Dübendorf sowie anderer Sportvereine in Dübendorf. Priorität hat nach wie vor der FC - Dübendorf.

II. Mitgliedschaft, Rechte und Pflichten

Artikel 3

Der Eintritt in Dübi-Inside 1925 ist für jedermann/frau möglich, der/die in bürgerlichen Ehren und Rechten steht.

Artikel 4

Eintrittsgesuche sind schriftlich oder via Internet an Dübi-Inside 1925 zu richten. Die Aufnahme erfolgt durch den Vorstand.

Artikel 5

Die Mitglieder haben folgende Rechte:

  • das Stimm- und das aktive und passive Wahlrecht an der GV
  • die Teilnahme an allen Veranstaltungen oder Reisen von Dübi-Inside 1925
  • die Einreichung von Anträgen an den Vorstand und an die GV

Artikel 6

Der Mitgliederbeitrag wird ab 2012 von Fr. 800.- auf Fr. 1'000.- erhöht.
Für Privatpersonen bleibt der Mitgliederbeitrag bei Fr. 500.-.

Die Mitglieder sind verpflichtet den Jahresbeitrag, gemäss Beschluss der ausserordentlichen Generalversammlung zu bezahlen. Zusammen mit dem Jahresprogramm wird ein Einzahlungsschein zugestellt. Das Zahlungsziel per Ende März ist Ehrensache. Bei Mitgliedern, die einer zweiten Zahlungs-Einladung nicht nachkommen, entfällt die Mitgliedschaft bei Dübi-Inside 1925.

Artikel 7

Bei vorzeitigen Austritten werden keine Beiträge zurückerstattet.

III. Finanzen

Artikel 8

Das Vereinsjahr dauert jeweils vom 1. Januar bis zum 31. Dezember. Der Vorstand ist verpflichtet, der Generalversammlung eine Rechnung und ein Budget vorzulegen.

Artikel 9

Für die Verbindlichkeiten von Dübi-Inside 1925 haftet nur das Vereinsvermögen. Jede persönliche Haftung der Mitglieder für Verpflichtungen von Dübi-Inside 1925 ist ausgeschlossen.

IV. Organisation

Artikel 10

Die Organe von Dübi-Inside 1925 sind:

  • Generalversammlung
  • Vorstand
  • Rechnungsrevisoren

Generalversammlung

Artikel 11

Die Generalversammlung ist das oberste Organ von Dübi-Inside 1925. Die ordentliche Generalversammlung findet jeweils im April jedes Jahres statt. Der Vorstand muss innert 2 Monaten eine ausserordentliche Generalversammlung einberufen, wenn mindestens ein Drittel der stimmberechtigten Mitglieder oder 3 Vorstandsmitglieder dies schriftlich verlangen.

Artikel 12

Die Einladungen zu den Generalversammlungen müssen spätestens 30 Tage vor deren Abhaltung unter Angaben der Traktanden schriftlich erfolgen.

Artikel 13

Den Vorsitz an der Generalversammlung führt der Präsident oder, in dessen Abwesenheit, der Vizepräsident. Auf Antrag des Vorstandes oder der Mehrheit der anwesenden Stimmberechtigten kann ein Tagesvorsitzender gewählt werden.

Artikel 14

Jede ordnungsgemäss einberufene Generalversammlung ist mit einfachem Mehr der anwesenden Mitglieder beschlussfähig. Bei Stimmengleichheit hat der Vorsitzende den Stichentscheid.

Artikel 15

Die Vertretung von abwesenden Mitgliedern an der Generalversammlung ist nicht gestattet.

Artikel 16

Die Abstimmungen und Wahlen erfolgen in der Regel offen. Die Mehr-heit der anwesenden Mitglieder kann jedoch im Einzelfall eine geheime Abstimmung oder eine Abstimmung unter Namensaufruf abverlangen.

Artikel 17

Anträge der Mitglieder zuhanden der Generalversammlung müssen spätestens 15 Tage vor der Versammlung schriftlich dem Vorstand eingereicht werden. Später eingereichte Anträge können nur mit Zustimmung der Mehrheit der anwesenden Mitglieder zur Diskussion und Beschlussfassung gebracht werden.

Vorstand

Artikel 18

Der Vorstand setzt sich aus 7-9 Mitgliedern zusammen. Der Präsident, der Vizepräsident, der Finanzchef und die Beisitzer werden von der Generalversammlung gewählt.

Artikel 19

Er ist bis 50% der Einnahmen entscheidungsberechtigt und ist mit einfachem Mehr beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte seiner Mitglieder anwesend ist. Bei Stimmengleichheit hat der Vorsitzende den Stichentscheid.

Artikel 20

Im Vorstand von Dübi-Inside 1925 muss nicht, wie bisher, zwingend ein Mitglied vom Vorstand des Fussballclubs Dübendorf vertreten sein.

Revisionsstelle

Artikel 21

Zur Prüfung der Rechnung wählt die GV zwei Revisoren und einen Ersatzrevisor, die nicht dem Vorstand angehören dürfen. Ihre Amtsdauer beträgt zwei Jahre. Eine Wiederwahl ist möglich. Sie haben der GV schriftlich Bericht zu erstatten.

V. Schlussbestimmungen

Artikel 22

Werden Sinn und Zweck von Dübi-Inside 1925 geändert, muss ein Zwischenabschluss durchgeführt werden und das Vermögen ist vollumfänglich der Juniorenabteilung des Fussballclubs Dübendorf zu übergeben.

Artikel 23

Die Auflösung kann nur an einer eigens zu diesem Zweck einberufenen Generalversammlung beschlossen werden. Dübi-Inside 1925 darf nicht aufgelöst werden, solange sich mindestens 5 Mitglieder für dessen Weiterführung verpflichten.

Artikel 24

Das Vermögen darf bei der allfälligen Auflösung von Dübi-Inside 1925 nicht an die Mitglieder verteilt werden, sondern ist vollumfänglich der Juniorenabteilung des Fussballclubs Dübendorf zu übergeben.
 

Dübi-Inside 1925

Marcel Berli
Der Präsident

Christoph Lutz
Der Vizepräsident